MONIKA CIRICA-SCHNEIDER

Malerei, Grafik

VITA: 
geb. 1955 in Sächsisch Regen, Rumänien

1963 Umzug in die BRD, Stuttgart
1976-81 Studium Malerei bei Prof. Ben Willens und R. Zimmermann
1981 Diplom Design FHG Pforzheim

Seit 1981 Lehrerin an der Evangelischen Fachschule
für Sozialpädagogik Karlsruhe
für Bildhaftes Gestalten und Museumspädagogik

Seit 1996 Atelier MCS Berg,
Freie künstlerische Tätigkeit im Bereich
Malerei u. Graphik
Seit 1994 Verschiedene Fortbildungen unter anderem an der Akademie Schloss Rotenfels, Gaggenau

MITGLIEDSCHAFTEN:
Mitglied im Gilderat der Südpfälzischen Kunstgilde e.V. Bad Bergzabern

AUSSTELLUNG (AUSWAHL):
1997  Ausstellungsbeteiligung Südpfalz Kunstausstellung/ Kreishaus Landau (Jury)
1998  Initiativkreis „Kulturraum Krankenhaus“, Klinikum Holweide, Köln (Jury)
1999  Galerie in der Zehntscheuer, Stuttgart-Nord (Jury)
2000  Kreisgalerie Dahn
2002  Diakonisches Werk der Evangelischen Landeskirche Baden, Karlsruhe
2004  Villa Streccius, Landau
2004  „Arts de lettres de France“, Bordeaux
2004  Espace Ateliers Mustacchi, Marseille
2005  Hypobank Baden-Baden
2008  Landesvertretung Rheinland Pfalz Berlin (Jury)
2009  Kunstsaison Bad Bergzabern (Jury)
2012  Kunstraum Ambiente Frankenthal

 

  • bedacht
  • gesellschaft
  • leoprello
  • marionetten

Simple Image Gallery Extended

 

KONTAKT:

ATELIER MCS
Monika Cirica-Schneider
Schubertstraße 12
76768 Berg

Telefon: 07273 1786

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.atelier-mcs.de