SIEGLINDE ENDERS

Malerei

Biografie:

Sieglinde Enders wurde 1941 in Neuwerbaß in der Batschka (ehem. Jugoslawien) geboren, ist in der Pfalz aufgewachsen und wohnt seit 1960 in Landau.
Sie hat sich auf handwerkliche Weise der Malerei genähert und danach an der Universität Koblenz-Landau (Radierung bei Günther Berlejung und Porträt bei Prof. Werner Scheel) sowie an der Internationalen Sommerakademie Salzburg bei den weltbekannten Zhou Brothers studiert. Studienreisen nach Südeuropa, Südostasien und Nordafrika haben deutliche Spuren in ihrem Werk hinterlassen.

Malerei mit Acryl-, Öl- und Aquarellfarben, Zeichnungen mit Tusche, Bleistift oder Kreide und verschiedene druckgrafische Techniken werden abhängig von Ausdruck und künstlerischer Notwendigkeit genutzt.

Sieglinde Enders, seit 1991 im Gilderat der Südpfälzischen Kunstgilde tätig, wurde im Jahre 1994 zur stellvertretende Gildemeisterin gewählt. Seit 2006 hat sie die Funktion einer Gildemeisterin inne und ist somit für die künstlerischen Belange der Gilde mitverantwortlich. So hat sie beispielsweise die lange Tradition des gemeinsamen Aktmalens wieder belebt und neu initiiert. Seit 1991 leitet die Künstlerin nun diese von ihr gegründete Aktmalgruppe, die von April 1999 bis April 2006 mit dem Institut für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst der Universität Koblenz-Landau kooperierte.

Mitgliedschaften:

BBK, dem Berufsverband Bildender Künstler in Rheinland-Pfalz im Bundesverband e.V.
Gildemeisterin der Südpfälzischen Kunstgilde e.V.
Bad Bergzabern

Vita

Ausstellungen:

Seit 1981 stellt Sieglinde Enders ihre Werke in öffentlichen und privaten Galerien aus und beteiligt sich an diversen Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland wie beispielsweise Berlin, Bonn, Kaiserslautern, Kirn, Laboe, Landau-Pfalz, Mainz, München und Regensburg sowie in Toulouse, Bordeaux und Marseille (Frankreich), Hallein und Wien (Österreich) und Bled (Slowenien).

Auf Einladung beteiligte sich Sieglinde Enders im Mai 2006 an der „1. ART CHAMPIONCHIP, der ersten Internationalen Deutschen Meisterschaft im Fach Malerei“ und belegte dabei den 3. Platz.

 

HOME

WIR

AKTUELL

ARTGALERIE

KÜNSTLER

KONTAKT

 

 

KONTAKT:

Sieglinde Enders läd euch herzlich ein zu
"offene Ateliers"

am 17.+18.09. und 24.+25.09.2016
von 14:00-19:00 Uhr


am 18 Atelier für Grafik und Malerei
Sieglinde Enders
Kohl-Larsen-Straße 1
D-76829 Landau-Pfalz

Telefon: 06341 32807

E-Mail: info@enders-galerie.de

Internet: www.enders-galerie.de

 

”Ich verfolge das Ziel, wie durch einen zusätzlichen Sinn, mit meiner Malerei die Welt wahrzunehmen und neu zu interpretieren. Darum wähle ich mir zum Gegenstand meines künstlerischen Schaffens etwas,  das man durch die herkömmlichen fünf Sinne alleine nicht ausreichend erfassen und begreifen kann:
ich befasse mich mit dem unerschöpflichen Thema Mensch.”