Ausstellung
„60 Jahre Südpfälzische Kunstgilde“

Künstlerinnen und Künstler der Gilde
stellen im Kreishaus Südliche Weinstraße
in Landau aus

16.09.-12.10.2018

Vernissage SO 16.09.2018 um 11:00 Uhr

>FOTOS VERNISSAGE<
von Wigand Schneiderheinze

„Schließe dein leibliches Auge, damit du mit dem geistigen Auge sehest dein Bild. Dann fördere zu Tage, was du im Dunklen gesehen, dass es zurück wirke auf andere von außen nach innen.“

Caspar David Friedrich

Dieses Credo hat Caspar David Friedrich vor über 200 Jahren an seine Künstlerkollegen gerichtet. Mit der Aufforderung des berühmten Künstlers lässt sich in kurze Worte fassen, was nonverbal mit Kunst im Dialog zwischen Künstlern und Betrachtern möglich wird. Kunst schafft Kontakt und Gedankenaustausch, ermöglicht Begegnung und regt Diskussion an. Darüber hinaus spricht sie auf emotionaler Ebene zu uns, ermöglicht Fantasie und Imagination, schafft Innovation. Die Südpfälzische Kunstgilde Bad Bergzabern wurde 1958 mit eben dieser
Absicht gegründet, ein Ort des Dialogs zwischen Kunst und Öffentlichkeit zu sein. Als Kunstverein mit über 120 Mitgliedern präsentiert sie in bis heute 455 Ausstellungen zeitgenössische Kunst verschiedener Ausprägung, fördert junge Künstler und bietet der Selbstreflexion des regionalen Kunstbetriebs ein Forum.

In der ARTGalerie am Schloss, die dem Verein von der Stadt Bad Bergzabern dankenswerterweise zur Verfügung gestellt wird, finden jedes Jahr mehrere Kunstausstellungen und Forumsveranstaltungen als Gesamtprojekte verschiedener Kunstformen statt, darunter Bildende Kunst, Fotografie, Literatur, Musik und Performance. Dabei bemüht sich der Verein, ein möglichst breites Spektrum moderner Kunst anzubieten, in ausgewogener Balance zwischen überregionaler und regionaler Kunst, zwischen Gastkünstlern und kunstschaffenden Mitgliedern. Diesen Mitgliedern möchte der Verein ebenso ein Netzwerk zwischen Kunstschaffenden und Öffentlichkeit bieten, aber auch allen kunstinteressierten Gästen eine Teilnahmen an der Vielfalt künstlerischer Aussagen zu allen Themen der Gegenwart ermöglichen.

Seit 60 Jahren leistet die Kunstgilde ihren Beitrag zum kulturellen Leben in der Region. Ohne das ehrenamtliche Wirken und das große persönliche Engagement vieler Mitglieder des Kunstvereins, der vielen Vorstands- und Gilderatsmitglieder, ebenso wie der Beisitzer des Gildeteams wäre das alles nicht möglich.
Allen diesen sei für Ihre Mithilfe gedankt, die Südpfälzische Kunstgilde Bad Bergzabern e.V. als lebendigen Kunstverein auch weiterhin zu erhalten.

Monika Cirica-Schneider

 

HOME

WIR

AKTUELL

ARTGALERIE

KUNSTAKTIONEN

KÜNSTLER

KONTAKT

 

Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi, Do: 8:30-12:30 Uhr
Fr: 8:30-13:00 Uhr

KREISHAUS
An der Kreuzmühle 2
76829 Landau

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bergüßung:
Landrat Dietmar Seefeldt,
Landkreis Südliche Weinstraße

Einführung:
Monika Cirica-Schneider, Gildepräsidentin

Performance: Tine Duffing mit ihrer Gruppe Cocoon

Musik: Winestreet Dixie-Company

 

KÜNSTLERKATALOG mit 62 Künstler/innen

kuenstlerkatalog