Ausstellung in der
ARTGALERIE AM SCHLOSS

06. - 24. August 2014

50 Jahre Staatsbad Bergzabern
Künstler der Gilde 1964 und 2014
Gegenwart und Vergangenheit begegnen sich

Vernissage: Mittwoch 06 .08. um 19:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vor 50 Jahren wurde der Stadt Bad Bergzabern das Prädikat „BAD“ verliehen, sodass die Stadt in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum feiert. Da die Südpfälzische Kunstgilde zum Zeitpunkt der Verleihung schon bestand, bat die Stadt darum, dass die Gilde in ihrer „artgalerie am Schloss“ eine entsprechende Ausstellung ausrichtet.

Die Alten:

Hermann Clemens, der Meisterradierer beherrschte alle Finessen der Tiefdrucktechnik. Mit nahezu endloser Geduld und großem Forscherdrang experimentierte Clemens als künstlerischer Grenzgänger wie eine Alchemist in dieser so schwierigen Sparte der grafischen Künste.

Herbert Lorenz, Maler, Grafiker und Bildhauer – Im Zentrum seiner Arbeiten steht der Mensch in seiner  existenziellen Geborgenheit. Die Konzentration auf das Wesentliche der Gestalt und Figur ist das charakteristische Gestaltungsmerkmal.

Elisabeth Patenge, eine gute Aquarellistin, war mehrere Jahre Mitarbeit in Vorstand und Gilderat der Südpfälzischen Kunstgilde e.V. Bad Bergzabern.

Helm Magold, Bis zuletzt arbeitete er in seinem Atelier in Schönau, für ihn ein Refugium der Regeneration, an neuen Maltechniken, unbeeinflusst von dem Kunstbetrieb in der Südpfalz, den er doch so lange mitgestaltet hatte.

Die Aktuellen:

Matthias Baumann, Fotografie
Künstlerischer Schwerpunkt: Digitale Fotocollagen

Monika Cirica-Schneider, Gildepräsidentin
Künstlerischer Schwerpunkt: Radierung, Malerei, Experimentelle Drucktechniken.

Sieglinde Enders, Gildemeisterin
Künstlerischer Schwerpunkt: Grafik und Malerei
Die Künstlerin verfolgt das Ziel, wie durch einen zusätzlichen Sinn, mit ihrer Malerei die Welt wahrzunehmen und neu zu interpretieren. Darum wählt sie sich zum Gegenstand ihres künstlerischen Schaffens etwas, das man durch die herkömmlichen fünf Sinne alleine nicht ausreichend erfassen und begreifen kann: sie befasst mich mit dem unerschöpflichen Thema Mensch.

Uschi Felix, Malerei
Künstlerischer Schwerpunkt: Illustration

Marika Fünffinger, Malerei
Künstlerischer Schwerpunkt: Aquarell

Matthias Göhr, Malerei

Andreas Hella
Künstlerischer Schwerpunkt: Zeichnung, Malerei, Wandmalerei und Objektbau.

Betina Kaiser
Künstlerischer Schwerpunkt: Hochdrucktechnik in Verbindung mit Relieftechnik, Zeichnung, Malerei.

Hermann Münch, Malerei
Künstlerischer Schwerpunkt: Aquarell

Gabriele Schubert, Malerei
Künstlerischer Schwerpunkt: Landschaften und Stillleben in Acryl und Mischtechniken.

 

HOME

WIR

AKTUELL

ARTGALERIE

KÜNSTLER

KONTAKT

 

Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten:

Mittwoch, Donnerstag, Freitag:
16:00 - 18.00 Uhr

Sonntag: 15:00 - 18:00 Uhr

ARTGALERIE AM SCHLOSS

Schlossgasse 3
D-76883 Bad Bergzabern

 

Die Begrüßung der Gäste übernimmt die Gildepräsidentin Monika Cirica-Schneider.

Grußworte Bürgermeister Bad Bergzabern
Dr. Fred-Holger Ludwig und Erster Beigeordneter SÜW Marcus Ehrgott.

Musikalische Umrahmung von Geigerin und Sängerin Lyuba Sampiyeva.